Zum Thema:

19.01.2018 - 16:28Verantwortung Erde darf kärntenweit antreten19.01.2018 - 14:45„Kärntner Seenkonferenz“ sucht Lösungen für Kärntens Seen19.01.2018 - 07:5363.000 Euro erschlichen: Finanzbeamter verurteilt18.01.2018 - 16:43Unternehmer Andreas Schwab im Team VSV
Aktuell
Kurzmeldung
© Symbolfoto / 5 Minuten.at

Landwirt am Bein verletzt!

Schwerer Forstunfall

Villach – Heute Vormittag gegen 10.20 Uhr führte ein 76-jähriger Pensionist in einer Waldparzelle in der Gemeinde Treffen, Bezirk Villach, Holzarbeiten durch.Dabei schnitt er einen Baum mit einer Motorsäge um, wobei sich der Baum verkeilte. Als der Pensionist mit einer Hacke versuchte den Baum zu lockern, entspannte sich dieser und schnellte auf den rechten Fuß des Mannes zurück. Der Pensionist erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen