Zum Thema:

08.12.2016 - 16:48Teil 2: Das sind Villachs nervigste Ampeln07.12.2016 - 13:33Eislaufspaß sogar bis 21 Uhr07.12.2016 - 13:28Einbruch in Lokal07.12.2016 - 10:59Ampelanlagen auf der Westtangente modernisiert
Leute
© KK

Verdiente Sieger

Hohe Qualität in den „Kirchtagsläden“

Villach – So qualitativ hochwertig wie heuer war die Dekoration der Villacher Kirchtags-Schaufenster in der festlich geschmückten Altstadt noch nie: Obere Apotheke heimste gleich zwei erste Plätze ein. Bürgermeister Günther Albel gratuliert und bedankt sich bei Unternehmern.

„Wir unterstützen den Schaufenster-Wettbewerb des Stadtmarketings gern und großzügig. Aktionen wie diese unterstreichen das Engagement, das es hier seitens der Hand in Hand mit den Unternehmerinnen und Unternehmern gibt.“

Obere Apotheke - © KK

Auf der großen Rathausbühne wurden am Donnerstagabend die verdienten Siegerinnen und Sieger gewürdigt: Gleich zwei erste Plätze, nämlich sowohl der kritischen Jury als auch der Kleine Zeitung-User, konnte Dr. Klaus Schirmer mit seinem Team Santè – Obere Apotheke, für sich verbuchen. Der zweite Platz ging an Frisör Hannes Petelin in der Italiener Straße, Dritter wurde die Parfumerie Nägele & Strubell am 8. Mai-Platz. Auf die Plätze vier und fünf reihte die Jury Optik Plessin und die Kreisapotheke.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen