Zum Thema:

16.01.2017 - 19:58Hallenfußball für den guten Zweck!16.01.2017 - 18:09Land zahlt Strom im Ernstfall?16.01.2017 - 17:53Wir machen Villach schöner16.01.2017 - 16:21Villacher Studentin kämpft um Bachelor
Aktuell
© pixabay

Anzeige wegen Fahrerflucht

In offene LKW-Tür gefahren

Villach/Klagenfurt – Am 05. August, um 08.00 Uhr, lenkte eine 20-jährige Frau ein Fahrrad auf einem kombinierten Rad- und Gehweg in Klagenfurt. Auf Höhe der Wohnanlage, Kraßniggstraße 60, stand ein LKW auf diesem Geh- und Radweg.

Als der Lenker des LKW die Türe öffnete um auszusteigen, übersah er die im toten Winkel fahrende Radfahrerin. Diese fuhr gegen die geöffnete Türe und kam zu Sturz. Die Radfahrerin erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Lenker des LKW in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Der Lenker des LKW, ein 21-jähriger Mann aus Villach,  unterließ es jedoch, diesen Verkehrsunfall anzuzeigen.

Er wird auch wegen Fahrerflucht angezeigt.

Schlagwörter:
Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen