fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
© pixabay

Anzeige wegen Fahrerflucht

In offene LKW-Tür gefahren

Villach/Klagenfurt – Am 05. August, um 08.00 Uhr, lenkte eine 20-jährige Frau ein Fahrrad auf einem kombinierten Rad- und Gehweg in Klagenfurt. Auf Höhe der Wohnanlage, Kraßniggstraße 60, stand ein LKW auf diesem Geh- und Radweg.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (71 Wörter)

Als der Lenker des LKW die Türe öffnete um auszusteigen, übersah er die im toten Winkel fahrende Radfahrerin. Diese fuhr gegen die geöffnete Türe und kam zu Sturz. Die Radfahrerin erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Lenker des LKW in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Der Lenker des LKW, ein 21-jähriger Mann aus Villach,  unterließ es jedoch, diesen Verkehrsunfall anzuzeigen.

Er wird auch wegen Fahrerflucht angezeigt.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.