Zum Thema:

19.06.2018 - 21:2376-Jähriger trieb leblos im Wasser19.06.2018 - 17:33Unfall erforderte Einsatz der FF-Mannen13.06.2018 - 07:57Wehren aus Villach-Land messen sich27.05.2018 - 09:38FF Nötsch segnete Mannschaftsfahrzeug
Leute
Bgm. Dipl.-HLFL- Ing. Alfred Altersberger, Vize-Bgm. Michael Rohr, Präsident Horst Skina, ObmannBernt Lex, GR Rudolf Schädel und Vize-Bgm. Peter Politschnig bei der offiziellen Übergabe. © Marktgemeinde Nötsch

Die offizielle Urkundenübergabe erfolgte bereits!

Gemeindewappen für ATUS Nötsch

Villach-Land – Der Gemeinderat der Marktgemeinde Nötsch im Gailtal hat aufgrund eines selbständigen Antrages der Gemeinderatsfraktion FPÖ mittels Bescheid dem örtlichen Sportverein ATUS Nötsch die Führung des Gemeindewappens verliehen.

 1 Minuten Lesezeit (122 Wörter)

Der Sportverein ATUS Nötsch bietet schon seit über 60 Jahren die Möglichkeit zur sinnvollen und gesundheitsfördernden Freizeitbeschäftigung, insbesondere für die Jugend, aber auch für die reifere Generation. Viele Jahre gab es eine erfolgreiche Schachsektion sowie eine starke Faustballmannschaft, welche bundesweit bei den ASKÖ Wettkämpfen die Gemeinde erfolgreich vertreten hat.

Seit jeher steht Kameradschaftlichkeit, Gemeinschaftssinn und Zusammenarbeit für die sportlichen Funktionäre, Mitglieder, Förderer und Helfer im Vordergrund. Der Sportverein ATUS Nötsch steht seit über 60 Jahren ehrenamtlich im Dienst der Bevölkerung. Dies macht den Verein zu einem der wichtigsten und unverzichtbarsten Partner der Marktgemeinde Nötsch im Gailtal.

Im Zuge des ersten Heimspieles der Saison 2016/17 erfolgte die offizielle Verkündung und Urkundenübergabe.

Kommentare laden