fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

20.10.2021 - 14:07Unfall und PKW-Brand auf der A2: Mehrere Feuerwehren im Einsatz19.10.2021 - 18:18Verletzt: E-Biker über Motorhaube geschleudert19.10.2021 - 12:31LKW Tank riss: A9 war stundenlang gesperrt19.10.2021 - 06:57Schwebt in Lebensgefahr: LKW-Beifahrer musste nach Unfall aus Wrack geborgen werden
Aktuell - Villach
Die Rettung brachte die verletzte Lenkerin ins LKH Villach
Die Rettung brachte die verletzte Lenkerin ins LKH Villach © 5min.at

Kollision zwischen zwei PKWs

Verkehrsunfall bei Weißenstein

Weißenstein – Auf einer Kreuzung in der Gemeinde Weißenstein, Bezirk Villach, kam es am 15.08., vormittags, zu einer Kollision zwischen dem PKW einer 36-jährigen Lenkerin und dem Fahrzeug einer 37-jährigen Lenkerin, beide Frauen aus dem Bezirk Villach.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (39 Wörter) | Änderung am 15.08.2016 - 17.16 Uhr

Die 37-jährige Lenkerin wurde dabei unbestimmten Grades verletzt, wurde erstversorgt, musste jedoch von der Rettung in das LKH Villach gebracht werden. Die 36-jährige Lenkerin kam mit dem Schrecken davon. An den beiden unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.