Zum Thema:

18.09.2016 - 21:44Schnellschach-Landesmeisterschaft in Villach25.07.2016 - 20:02All-in im Casino Velden05.07.2016 - 09:44Podestplätze und Landesrekord für Villacher12.06.2016 - 21:03Poker-EM in Velden
Leute
Event
Der Sieger und Kärntner Landesmeister Benjamin Rosian
Der Villacher Benjamin Rosian gewann den Titel in Klagenfurt © MonCasino Klagenfurt

Benjamin Rosian ist Kärntner Landesmeister 2016

Glücklicher Gewinner aus Villach

Klagenfurt – Im MonCasino Klagenfurt fand letztes Wochenende die diesjährige Kärntner Landesmeisterschaft statt. 15.000 Euro waren beim 220 Euro No Limit Hold’em Turnier garantiert. Mit insgesamt 97 Entries ging es dann aber um gleich 18.818 Euro. Benjamin Rosian konnte sich nach einem 3-Way Deal den Titel sichern.

Zu diesem Artikel

Poker-EM in Velden

In der Zeit vom 9. bis 13. August fand im MonCasino Klagenfurt die diesjährige Kärntner Poker-Landesmeisterschaft statt. Wie jedes Jahr kamen dafür Teilnehmer aus ganz Österreich nach Klagenfurt. Für Ein Buy-In von 220 Euro waren beim No Limit Hold Em Turnier 15.000 Euro im Preispool garantiert. An beiden Starttagen, Freitag und Samstag wurden schließlich 97 Entries verzeichnet und somit lagen insgesamt 18.818 Euro im Preisgeldtopf.

Bereits die Satellites im Vorfeld der Kärntner Landesmeisterschaften waren gut besucht, wobei das Teilnehmerfeld nicht nur mit vielen Kärntnern gespickt war, sondern sich auch viele Spieler aus weiterer Entfernung an den Tischen Platz nahmen.

Das beste Pokerface hat ein Villacher

Als beste Lady durfte sich Renate Berchthold über den Titel der Landesmeisterin freuen. Sie hatte es zwar nicht in die Geldränge geschafft, konnte aber die 500 Euro als Preisgeld mitnehmen. 29 Spieler hatten es schließlich ins Finale geschafft und kämpften um die 12 bezahlten Plätze. Am Ende wurde zu dritt geteilt und das verbliebene Preisgeld zu gleichen Teilen aufgeteilt. Offizieller Sieger und damit auch Kärntner Landesmeister wurde der Villacher Benjamin Rosian.

Kärntner Meister wurde Benjamin Rosian, welcher sich nach einer Teilung der letzten drei Spieler den Titel sichern konnte. - © MonCasino Klagenfurt

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen