fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

21.05.2021 - 14:11Verkehrs­behinderungen auf der Ossiacher Straße06.05.2021 - 18:55Arbeiter geriet mit Unter­arm in Bohrer: Schwer verletzt04.05.2021 - 17:09Anerkennung für Home-Betreuung: Eltern müssen weniger zahlen03.05.2021 - 17:51Diebe stahlen Lärmschutz­steher von Firmen­gelände
Wirtschaft - Villach
Kindergartenreferentin Vizebürgermeisterin Dr.in Petra Oberrauner und  Baureferent Stadtrat Dipl.-Ing. (FH) Andreas Sucher besichtigen mit Kindern die  Baustelle beim Kindergarten auf der Tratten.
Kindergartenreferentin Vizebürgermeisterin Dr.in Petra Oberrauner und Baureferent Stadtrat Dipl.-Ing. (FH) Andreas Sucher besichtigen mit Kindern die Baustelle beim Kindergarten auf der Tratten. © Stadt Villach / Oskar Höher

Kindergartenzubau sorgt für mehr Qualität

Zubauarbeiten schreiten voran

Villach – Der 1972 erbaute und 1998 runderneuerte Kindergarten auf der Tratten erhält einen zirka 140 Quadratmeter großen Zubau. Die Bauarbeiten wurden bereits begonnen, Fertigstellung ist im Juni 2017.

 1 Minuten Lesezeit (222 Wörter) | Änderung am 16.08.2016 - 10.35 Uhr

117 Mädchen und Buben werden derzeit im Kindergarten auf der Tratten von 14 Pädagoginnen betreut. Seit einigen Tagen wird das bestehende Gebäude mit einem Zubau erweitert. Ein 80 Quadratmeter großer Bewegungsraum soll ab nächstem Jahr den Kleinen bei jeder Witterung noch mehr Möglichkeit zum Spielen und Toben gehen. Für die Pädagoginnen wird ein Personalraum (30 Quadratmeter) und zum Verstauen der Kinderbetten ein Geräteraum eingerichtet.

Fertigstellung Juni 2017

Kindergartenreferentin Vizebürgermeisterin Dr.in Petra Oberrauner und Baureferent Stadtrat Dipl.-Ing. (FH) Andreas Sucher besuchten kürzlich die Baustelle beim Kindergarten auf der Tratten und konnten sich ein Bild Baufortschritt machen. „‚Es für Villach im Sinne einer modernen Familienpolitik wichtig, dass für unsere Kinder auf ihren ersten Schritten ins Leben moderne Betreuungsplätze zur Verfügung stehen. Rund 375.000 Euro werden in den Zubau investiert. Mit der Fertigstellung rechnen wir im Juni 2017“, sagt Stadtrat Sucher.

Qualitätskindergärten für das Wohl der Kinder

Vizebürgermeisterin Oberrauner betont: „Wenn es um die Betreuung unserer Kinder geht, können die Eltern und Erziehungsverantwortlichen sicher sein, dass unsere Stadt die höchsten Ansprüche stellt. Unsere Qualitätskindergärten bieten Sonderleistungen und Standards auf höchstem Niveau die sich von vielen anderen Kinderbetreuungseinrichtungen deutlich abheben und über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen, aber für das Wohl der Kinder überaus wichtig sind.“

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.