Zum Thema:

24.11.2016 - 09:54Drei Personen verletzt15.10.2016 - 17:3918 geförderte Wohnungen für Velden18.08.2016 - 16:41Nachwuchsmountainbiker bei EM18.08.2016 - 16:05Velden fördert Individualität
Leute
Die Pink Lake Boat Cruise Party gilt als eines der Highlights des Festivals © Wörthersee Tourismus GmbH / Horst

Das „International Gay Festival“ macht zum neunten Mal in Velden Halt

Pink Lake 2016

Velden am Wörther See – Ganz viel Schwung und gute Laune verspricht das 9. Pink Lake Festival am Wörthersee.

Nur noch sechs Tage bis zur Eröffnung des „Pink Lake“-Festivals am Wörthersee. Von 25. bis 28. August bietet sich Besuchern vier Tage lang ein spektakuläres Party-Erlebnis der besonderen Art.

„Keine altgewohnte Stadtkulisse, sondern ein internationales Get-Together für Gays, Lesben, allen Dazwischen und deren Freunde,… aus unterschiedlichen Ländern an einem wunderschönen Ort, direkt am See!“- mit diesen Worten beschreiben die Veranstalter das Event auf der offiziellen Website.

Ob bei Cocktails und Beach-Games im Pink-Lake Beach Club oder bei der Almdudler Trachten Party- für Stimmung ist gesorgt. Bekannte Szene-Künstler wie etwa das deutsche Travestiekünstlerpärchen „Melli und Matiana“ oder der steirische DJ Franky Leitner treten bei den verschiedenen Veranstaltungen auf.

Ein besonderes Highlight verspricht die Pink Lake Boat Cruise Party am Samstag, dem 27. August zu werden. Auf drei Schiffen geht es auf große Fahrt über den Wörthersee.

Auch die örtlichen Gastronomen schließen sich der Veranstaltung an und locken die Gäste mit speziellen Pink Lake Specials.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen