Zum Thema:

23.06.2018 - 13:09Bub wurde angefahren23.06.2018 - 11:56„D wie Dostojewski“ begeistert weiter22.06.2018 - 21:05Zwei Feuerwehren rückten zu Unfall aus22.06.2018 - 20:08ÖVP-Marktkonzept sorgt für Kritik
Aktuell
Kurzmeldung
© 5min.at

Der Villacher kam beim Sturz von der Straße ab

Sturz auf Stein: Motorradfahrer verletzt

Villach, Hermagor – Am 20.08.2016, um 11.50 Uhr, fuhr ein 55 jähriger Angestellter aus Villach mit seinem Motorrad einen Almweg in der Gemeinde Kirchbach, Bezirk Hermagor talwärts und kam dabei einer Rechtskurve zu Sturz. Er prallte gegen einen neben der Fahrbahn liegenden Stein und erlitt schwere Verletzungen. Nach medizinischer Erstversorgung wurde er in das LKH Villach eingeliefert.

 Kurzmeldung
Kommentare laden