Zum Thema:

03.12.2016 - 11:3013 Kärntner Vereine ausgezeichnet28.11.2016 - 20:01Alternative Sportarten zur Vorbereitung auf die Wintersaison17.11.2016 - 12:00Sperre wegen verlorenem Ladegut17.11.2016 - 07:24Straße musste gesperrt werden
Aktuell
Die Sperre soll bis etwa 13:00 andauern © Pixabay

Autobahnabfahrt Velden-Ost gesperrt

„Kärnten läuft“ – Straßensperre

Velden – Am Sonntagvormittag ist die Autobahnabfahrt Velden-Ost auf der Südautobahn wegen der alljährlichen Laufveranstaltung „Kärnten läuft“ gesperrt. Es werden ein Viertel- und ein Halbmarathon sowie weitere kleinere Läufe ausgetragen.

Der Halbmarathon führt von Pörtschach bis zum Strandbad nach Klagenfurt. Die Veranstaltung findet zum bereits 15. Mal statt.

Wirtschaftlicher Faktor für die Region

Entlang der Strecke gibt es am Sonntag einige Verkehrseinschränkungen. Bis geschätzt 13.00 Uhr sind einige Straßen entlang des Wörthersee Nordufers zwischen Velden und Klagenfurt gesperrt. Für die Tourismusregion ist „Kärnten Läuft“ ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor. Im Vorjahr beteiligten sich mehr als 8.000 Sportler aller Altersklassen an den sieben verschiedenen Bewerben von „Kärnten läuft“.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen