Zum Thema:

26.07.2017 - 12:42Equal Pension Day 201726.07.2017 - 11:57Barrierefreiheit für Kärntner Naturgebiete26.07.2017 - 10:33Höhepunkt des Urlauberreiseverkehrs26.07.2017 - 09:10Meisterpokal geht an VAS Villach
Aktuell
Kurzmeldung
© 5min.at

Mann gab sich am Telefon als Mitarbeiter der Firma aus!

Aufladecodes für Telefonwertkarten erbeutet!

Villach – Eine bisher unbekannte Täterin rief am 22.08., zwischen 14.50 und 15.50 Uhr, in einem Einkaufsmarkt in Villach an und gab sich als EDV-Mitarbeiterin der Firma aus. Mit der Angabe, Überprüfungen durchzuführen, lockte sie von einer Angestellten des Einkaufsmarktes insgesamt 184 Aufladecodes von Telefonwertkarten heraus. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Polizeiinspektion Villach-Neufellach ermittelt!

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen