Zum Thema:

03.12.2016 - 11:40„Hier wird die Tradition fortgeführt!“02.12.2016 - 14:2724 Stunden non-stop CrossFit02.12.2016 - 13:53Cyber-Mobbing ist nicht cool!02.12.2016 - 10:48Arbeitsmarktdaten im November
Leute
Rotes Kreuz
© Klaus Santner

Am Wochenende findet der "Feldküchenwettbewerb 2016" statt

Das Rote Kreuz lädt zum Kochwettbewerb!

Villach – Die Feldküche des Roten Kreuzes hat in der Vergangenheit schon oft ihre Kompetenz unter Beweis gestellt und ist auch bei einer Katastrophe sofort Einsatzbereit. Damit dies so bleibt, wird heuer wieder ein Feldküchenwettbewerb - zur Übung für kommende Einsätze - veranstaltet.

Sechs Feldküchen messen sich mit ihren Kochkünsten und wollen feststellen, wer das beste Gulasch kocht.

Pro Team werden 100 Portionen Gulasch gekocht. Die Jury besteht aus dem Klub der Kärntner Köche. Diese bewerten nicht nur den Geschmack der Gerichte, sondern auch die Reinlichkeit und Genauigkeit während des Kochens. Bereits um 07:30 Uhr morgens wird mit der Zubereitung begonnen, da es bereits ab 10:00 Uhr gilt, die hoffentlich hungrigen Besucher/innen zu verköstigen. Für die Ehrengäste gibt es nach der Siegerehrung um 14:00 Uhr noch die Möglichkeit, das Siegergulasch zu verkosten. Während des ganzen Tages hat man bei der Hauptfeuerwache Villach auch die Möglichkeit Blut zu spenden, außerdem unterhalten verschiedenste Musikkapellen und Chöre die Besucher.

Um 14:00 Uhr wird nicht nur die Siegerehrung der Gulaschchampions stattfinden, es wird auch eine neue Feldküche an Kärntens Rot Kreuz Feldküchenchef Sigi Truppe – der bereits seit 40 Jahren freiwillig dabei ist – übergeben.

Zusehen erwünscht

Selbstverständlich freuen sich die Wettbewerbsteilnehmer über Zuseher! Für das leibliche Wohl ist den ganzen Tag über gesorgt.

Programm

Wann: Samstag, 27. August 2016
Wo: Kasernengasse 3, 9500 Villach (Hauptfeuerwache Villach)
09:00 Uhr: Fahrzeugausstellung der Bezirksstelle Villach
10:00 Uhr: Blutspendemöglichkeit bis 15:00 Uhr
10:30 Uhr: Frühschoppen mit der Eisenbahnermusik Arnoldstein
12:00 Uhr: Gulaschausgabe
13:00 Uhr: Platzkonzert der Werkskapelle Ferndorf und der Singgemeinschaft Latschach/Faaker See
14:00 Uhr: Siegerehrung des Feldküchenwettbewerbes und Übergabe der neuen Kärcher Feldküche Gulaschverkostung für die Ehrengäste Ehrung Sigi Truppe für 40 Jahre freiwillige Mitarbeit
im Anschluss: Dämmerschoppen mit „Die 3 Villacher“

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen