fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

25.10.2021 - 12:17Lenker verletzt: Feuer­wehren mussten zu Autounfall ausrücken24.10.2021 - 18:44Nach Verkehrsunfall: Insassen befreiten sich selbst aus Unfall­auto24.10.2021 - 06:12Führerschein abgenommen: Alko-Lenkerin verursacht Unfall mit drei Verletzten23.10.2021 - 21:12Tödlicher Unfall: 20-Jähriger stirbt noch an der Unfallstelle
Aktuell - Villach
© privat

Das Unfallopfer verstarb noch an der Unfallstelle:

Passant von LKW überrollt

Villach – Nun wurden durch eine Aussendung der Landespolizeidirektion die genauen Umstände des tragischen Verkehrsunfalles vor dem GAV-Center in Villach bekannt!

 1 Minuten Lesezeit (165 Wörter) | Änderung am 25.08.2016 - 21.01 Uhr

+++Update 20:50 Uhr+++

Polizeimeldung

Am 25. 08. um 16:00 Uhr bog ein 58-jähriger Mann aus Villach mit seinem Fahrrad von einer abschüssigen Hauszufahrt in Villach kommend nach rechts in eine Gemeindestraße ein.

Dabei stieß er mit dem Vorderrad gegen die beginnende Gehsteigkante, stürzte auf die Fahrbahn und prallte gegen einen in diesem Moment vorbeifahrenden LKW-Zug, gelenkt von einem 28-jährigen Kraftfahrer aus Villach. In der Folge geriet er unter das rechte Rad des Anhängers, wurde von diesem mitgeschleift, überrollt und erlitt dabei tödliche Verletzungen, denen er noch an der Unfallstelle erlag.

Ein mit dem LKW Lenker durchgeführter Alkotest verlief negativ.

+++Update 18:20 Uhr+++

Auch knapp zwei Stunden nach dem tragischen Unfall sind die Einsatzkräfte noch vor Ort. Der Verkehr wird weiterhin umgeleitet. Es dürfte der Unfallhergang rekonstruiert werden.

ANZEIGE
Die Straße bleibt vorerst gesperrt

Die Straße bleibt vorerst gesperrt - © Privat

+++UPDATE 16:30 Uhr+++

ANZEIGE
Der Unfall ereignete sich direkt vor dem GAV-Center

Der Unfall ereignete sich direkt vor dem GAV-Center - © Privat

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.