fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
Symbolfoto
Symbolfoto © www.fotolia.com-Symbolfoto

2 Personen wurden verletzt:

Motorrad gegen stehendes Auto

Villach – Zu einem Verkehrsunfall kam es heute Abend auf der Faaker Seeuferstraße! Dabei fuhr ein Motorradfahrer einem stehenden PKW auf. Der Unvall forderte zwei Verletzte.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (92 Wörter)

Heute Abend, gegen 18.00 Uhr übersah auf der Faaker Seeuferstraße (L 51), im Freilandgebiet von Faak am See, Gemeinde Finkenstein, Bezirk Villach, ein 58-jähriger mit seinem Motorrad den vor ihm verkehrsbedingt angehaltenen PKW, gelenkt von einem 28-jährigen Urlauber aus Stockerau/Niederösterreich und stieß gegen das rechte hintere Heck des PKWs.

In der Folge kam der Motorradlenker zu Sturz und erlitt ebenso wie seine bei ihm mitgefahrene 47-jährige Lebensgefährtin Verletzungen unbestimmten Grades.

Sie wurden nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das LKH Villach gebracht.

Der PKW-Lenker blieb unverletzt.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.