Zum Thema:

06.12.2016 - 17:49Glatte Straße verursacht Fahrzeugüberschlag06.12.2016 - 07:18Update: Schwerer Verkehrsunfall05.12.2016 - 21:13Schwerer Verkehrsunfall03.12.2016 - 19:01Verkehrsunfall in Treffen
Aktuell
Rettungshubschrauber Hubschrauber
Das Notarzt-Team des Rettungshubschraubers C11 sorgte für die medizinische Erstversorgung © benjaminnolte/fotolia.com – Symbolfoto

Schwerer Zusammenstoß:

Schwere Verletzungen und zweifacher Totalschaden

Rosegg – Am 27 August, gegen 10.00 Uhr, lenkte ein 19-jähriger Mann aus Rosegg seinen PKW auf der Mühlbacher Landstraße L55 von Mühlbach in Richtung Rosegg.

Als er nach links in eine Gemeindestraße einbog, übersah er dabei ein entgegenkommendes Motorrad, gelenkt von einem 43-jährigen Mann aus Villach.

Der Motorradfahrer führte eine Notbremsung durch und das Motorrad rutschte quer gegen das rechte hintere Seitenteil des PKW. In weiterer Folge schlitterte auch der Motorradfahrer gegen das Motorrad und gegen den PKW und erlitt dabei schwere Verletzungen.

Der Verletzte wurde nach medizinischer Erstversorgung durch das Notarzt-Team des Rettungshubschraubers C11 von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Die Freiwillige Feuerwehr Rosegg stand mit 7 Mann und einem Fahrzeug im Einsatz

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen