fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© sdecoret/ fotolia.com –Symbolfoto

Täter lies sich vom ausgelösten Alarm nicht aufhalten

Einbruch in Juweliergeschäft

Villach – Ein bisher unbekannter Täter brach am 27.08.2016 um 20:42 Uhr in der Villacher Innenstadt die Eingangstüre eines Juweliergeschäftes auf, wodurch der Alarm ausgelöst wurde. Der Täter stahl aus der Geschäftsauslage Goldringe, Ketten, Anhänger sowie Silberschmuck und flüchtete in unbekannte Richtung. Die Fahndung verlief bislang erfolglos. Die Höhe des durch die Tat entstandenen Schadens steht noch nicht fest.

 Kurzmeldung
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.