Zum Thema:

30.04.2017 - 16:07Eigentumsdelikte konnten geklärt werden30.04.2017 - 08:50Hexen aufgepasst: Heute ist Walpurgisnacht30.04.2017 - 07:48Kellerabteile aufgebrochen29.04.2017 - 11:30„Schwarze Empörung in Kärnten heuchlerisch“
Aktuell
Kurzmeldung
Von der Rettung wurde der 16-jährige ins LKH Villach gebracht © benjaminnolte/ fotolia.com

Arbeitsunfall in Drautschen

Lehrling stürzt von Dach

Villach – Heute, gegen 12.00 Uhr war ein 16-jähriger Lehrling auf dem Dach eines Einfamilienhauses in Drautschen, Stadtgemeinde Villach, mit der Demontage von Welleternit beschäftigt. Im Zuge dieser Tätigkeit ist der Lehrling vermutlich ausgerutscht und ca. einen Meter tief durch eine zuvor abgedeckte Dachöffnung auf den Dachboden gestürzt. Der Lehrling erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen