fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Leben - Villach
Die Römer-Ausstellung ist modern aufbereitet und interaktiv
Die Römer-Ausstellung ist modern aufbereitet und interaktiv © Museum

Die Römer sind zurück

Geschichte zum Angreifen

Villach – Die Römer sind zurück: Das Stadtmuseum lädt am 10. und 11. September zum Erlebniswochenende ein.

 2 Minuten Lesezeit (269 Wörter) | Änderung am 31.08.2016 - 08.53 Uhr

Männer in römischer Toga oder im Gladiatorengewand. Daneben Vestalinnen und Kunsthandwerkerinnen in gewebten Leinen. Und mitten drin exotische Produkte, die zu Neros Zeiten gehandelt wurden, ein Steinmetz mit antikem Werkzeug und viele sehenswerte Impressionen mehr: “Am 10. und 11. September laden wir alle Interessierten herzlich ein, die Welt und den Alltag der Römer in unserer Stadt und der Region hautnah zu erleben”, kündigt Kulturrerefent Bürgermeister Günther Albel an. “Die Sonderausstellung unseres Museums war schon bisher ein echter Magnet in unserer Altstadt.”

ANZEIGE
Gewänder, Werkzeuge, Handelsware: „Gentes danubii“ machen die Geschichte plastisch.

Gewänder, Werkzeuge, Handelsware: „Gentes danubii“ machen die Geschichte plastisch. - © Museum

Ausprobieren

Römerinnen erzählen von Schmuck und Schminke und werden ihre Kunst auch gleich am Publikum ausprobieren. Ein römischer Arzt gibt Auskunft über die Behandlungsmethoden der Zeit und stellt sein chirurgisches Instrumentarium vor. Die Mitglieder der international bekannten Gruppe “Gentes danubii” aus Carnuntum mischen sich unter das Publikum, geben gerne zu allen Fragen der Römerzeit Auskunft.

Spannende Geschichte

Zusätzlich bietet das Stadtmuseum Spezialführungen durch die Sonderausstellung und ein eigenes museumspädagogisches Römer-Programm an. Kulturvermittlerin Mona Waldner wird dem jungen Publikum die Geschichte plastisch und interaktiv näher bringen. “Freuen Sie sich auf ein spannendes Wochenende”, macht Bürgermeister Albel Lust auf ein historisch interessantes und erlebnisreiches Römer-Wochenende im Museum selbst und im Innenhof, noch dazu bei freiem Eintritt.

ANZEIGE
Die Gladiatorenausrüstung kann man im Museum genau inspizieren.

Die Gladiatorenausrüstung kann man im Museum genau inspizieren. - © Weichselbrauch/Museum

Infos

Sa. 10. und So., 11. September
Erlebniswochenende: Die Römer kommen!
Museum der Stadt Villach,
jeweils 10 bis 16.30 Uhr
Gratisführungen
www.villach.at/museum

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.