Zum Thema:

21.01.2017 - 10:2943-jähriger Villacher bei Unfall verletzt20.01.2017 - 19:40Männer aus Stockenboi verunglückt19.01.2017 - 14:25Unfall auf der A10 bei Villach19.01.2017 - 07:4462-jährige Skifahrerin erlitt Verletzungen
Aktuell
Kurzmeldung
© 5min.at

Verkehrsinsel touchiert

Ärztin wird zufällig Ersthelferin bei Unfall

Maria Elend – Am 03. September, gegen 16:30 Uhr, touchierte ein 64-jähriger Slowene mit seinem Motorrad auf der Rosentalstraße bei der Ortseinfahrt Maria Elend ein in der Mitte einer Verkehrsinsel angebrachtes Verkehrszeichen, geriet in der Folge auf die rechte Fahrbahnseite, rammte die dortige Verkehrsleiteinrichtung und kam schließlich zu Sturz. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach ärztlicher Erstversorgung von einer zufällig an der Unfallstelle vorbeifahrenden Ärztin von der Rettung ins LKH Villach gebracht. Am Motorrad entstand Totalschaden.

Schlagwörter:
Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen