Zum Thema:

22.06.2018 - 21:05Zwei Feuerwehren rückten zu Unfall aus22.06.2018 - 20:08ÖVP-Marktkonzept sorgt für Kritik22.06.2018 - 19:13PKW kam auf A2 ins Schleudern22.06.2018 - 19:04Klagenfurterin verlor Kontrolle über PKW
Aktuell
Kurzmeldung
Die Rettung brachte den Motorradfahrer ins LKH Villach © 5min.at

58-jähriger stürzt auf Autobahnabfahrt in Villach

Mit Harley Davidson gestürzt

Villach – Auf regennasser Fahrbahn der Südautobahnabfahrt Faaker See (A2) in Villach, kam heute ein 58-jährige Motorradlenker aus Deutschland mit seiner Harley Davidson aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und stürzte gegen eine Böschung. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins LKH Villach gebracht.

 Kurzmeldung
Kommentare laden