Zum Thema:

21.10.2017 - 11:36„Speed Dating“ für Traumjob21.10.2017 - 11:23„Zum Lachen in den Keller gehen…“21.10.2017 - 10:04Villacher Jugendempfang21.10.2017 - 09:06Mülltonnen gerieten in Brand
Aktuell
Kurzmeldung
Die Rettung brachte den Motorradfahrer ins LKH Villach © 5min.at

58-jähriger stürzt auf Autobahnabfahrt in Villach

Mit Harley Davidson gestürzt

Villach – Auf regennasser Fahrbahn der Südautobahnabfahrt Faaker See (A2) in Villach, kam heute ein 58-jährige Motorradlenker aus Deutschland mit seiner Harley Davidson aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und stürzte gegen eine Böschung. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins LKH Villach gebracht.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen