Zum Thema:

08.12.2016 - 16:48Teil 2: Das sind Villachs nervigste Ampeln07.12.2016 - 13:33Eislaufspaß sogar bis 21 Uhr07.12.2016 - 13:28Einbruch in Lokal07.12.2016 - 10:59Ampelanlagen auf der Westtangente modernisiert
Aktuell
Bilder: Rotes Kreuz Villach © Rotes Kreuz Villach

Wieder ein Verletzter

Erneuter Auffahrunfall

Villach – Wie schon gestern Nachmittag, kam es heute Vormittag zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Harleyfahrern!

Ein 60-jähriger Motorradlenker aus Braunau fuhr am 09.09.2016 gegen 10:00 Uhr auf der Rosental Bundesstraße B 85 aus Richtung Finkenstein kommend in Richtung Fürnitz. Vor ihm musste ein 67-jähriger Motorradlenker aus Velden sein Motorrad verkehrsbedingt anhalten. Der 60-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr dem Motorrad vor ihm auf.

Der 67-Jährige stürzte dabei mit seinem Motorrad um und wurde mit leichten Verletzungen von der Rettung in das LKH Villach gebracht.

Der Zweitbeteiligte blieb unverletzt.

An beiden Motorrädern entstand leichter Sachschaden.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen