Zum Thema:

05.12.2016 - 21:51Mutter von eigenem Sohn verletzt05.12.2016 - 21:13Schwerer Verkehrsunfall28.11.2016 - 19:20LKW mutwillig beschädigt28.11.2016 - 17:27Wie sichere ich mein Eigentum?
Aktuell
Die beiden Töchter des Italieners fuhren mit getunten Motorfahrrädern und ohne Helm © Pixabay

Gefährliches Verhalten des Vaters angezeigt:

Kinder lenkten getunte Motorfahrräder

Faak am See – Ein 34 Jahre alter Italiener fuhr am 10. September um 17.00 Uhr mit einer Motorradgruppe Richtung Faak am See. Mit von der Partie waren seine beiden Töchter, die er mit Motorfahrrädern mit der Gruppe mitfahren ließ. Die Fahrräder waren nicht für den Verkehr zugelassen.

Die Motorradgruppe fuhr auf der Seeufer Landesstraße. Sie war mit albanischen Trachten und Fahnen unterwegs. Der Mann ließ seine beiden Töchter, 5 und 8 Jahre alt, mit jeweils einem in Harley Davidson Stil umgebauten, nicht zum Verkehr zugelassenen Motorfahrrad, neben der Gruppe herfahren.

Die Kinder trugen bodenlange weiße Kleider, welche über die Laufräder und die nicht abgedeckten Kettenantriebe ragten, und hatten keinen Sturzhelm auf. Die Fahrgeschwindigkeit betrug etwa 30 – 40 km/h. Die Fahrweise der beiden Kinder war sehr unsicher.

Der Vater wird wegen mehrerer Übertretungen nach dem Führerschein- und Kraftfahrgesetz der BH Villach zur Anzeige gebracht. Es wurde eine Sicherheitsleistung in der Höhe von 500 € eingehoben.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen