Zum Thema:

03.12.2016 - 11:40„Hier wird die Tradition fortgeführt!“02.12.2016 - 14:2724 Stunden non-stop CrossFit02.12.2016 - 13:53Cyber-Mobbing ist nicht cool!02.12.2016 - 10:48Arbeitsmarktdaten im November
Leute
coachingpartner_gluecksbankale-9-9-2016_besucher
© KK

Jung und Alt nahm Platz

Das „Glücksbankale“ zeigt Wirkung

Villach – CoachingPartner hat mit Kooperationspartner hallo.training zum zweiten Mal aufs „Glücksbankale“ eingeladen – um Geschichten zu erzählen, die auch andere glücklich machen.

Es war wieder eine ganz besondere Atmosphäre, als auf dem Glücksbankale von CoachingParnter – aus dem 240 Jahre alten Holz der „Gräfling Keisch´n“ erschaffen – Jung und Alt Platz nahm, um von persönlichen Glückserlebnissen zu berichten.  Strahlende Gesichter, berührenden Erzählungen und entspannter Gedankenaustausch sorgten für ganz besondere Begegnungen. Und wer sich aufs Glücksbankale gesetzt hat, durfte nach eigenem Ermessen eine „Glücksmiete“ entrichten – für den guten Zweck.

Die entstandene Glück-Summe kann nun auf materiellem Weg anderen Menschen ein wenig Glück ermöglichen, und geht an das „Kinderhospiz Sonnenmond“. „Es ist dabei nicht wichtig, wie viel jemand spendet, sondern es kommt dabei auf die innere Haltung an“, ist das Team von CoachingPartner überzeugt. Glück kommt vom Herzen und dort soll es auch bei anderen wieder wirken. So sieht das auch Josef Knabel von hallo.Training: „Ein wichtiges Anliegen war und ist mir das Prinzip von Nehmen und Geben. Genau das vermittelt dieser Abend im Rahmen des Glückbankales.“

Die CoachingPartner

CoachingPartner ist ein international agierendes Beratungs- und Ausbildungsunternehmen, das in den Bereichen Unternehmensberatung, systemisches Coaching und Bildung tätig ist.

„Wir vermitteln zukunftsfähige Werkzeuge und machen Wissen erlebbar, damit Menschen den künftigen Anforderungen einer sich verändernden Gesellschaft gerecht werden können. Mit unserer Arbeit unterstützen wir sinn- und werteorientierte Veränderungs- und Wachstumsprozesse, dessen Ergebnis auch der wirtschaftliche Erfolg ist — in der Regel aber weit darüber hinaus geht.“

Sicherzustellen, dass Menschen die Edelsteine ihrer Persönlichkeit erkennen können, sowie die Ermutigung zur Ausrichtung und Befolgung eines „inneren Kompasses“, ist CoachingPartnern ein großes Bedürfnis. Wichtiger Fokus dabei: Das Bildungsziel ist Handeln!

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen