Zum Thema:

09.12.2016 - 09:37Umfrage: Kärntner sind glücklich und zufrieden08.12.2016 - 16:48Teil 2: Das sind Villachs nervigste Ampeln07.12.2016 - 13:33Eislaufspaß sogar bis 21 Uhr07.12.2016 - 13:28Einbruch in Lokal
Leute
© KK

Bürger fordern Freibad

„Wir wollen das Zillerbad zurück“

Villach – Das Villacher Zillerbad war ein allseits beliebter Treffpunkt für Jung und Alt - und es wird schmerzlich vermisst. Wie schmerzlich, zeigt die vor zwei Wochen gegründete Facebook-Seite "Wiedererneuerung/Wiederherstellung Zillerbad" mit bereits mehr als 1.500 Fans.

„Wieso lässt die Stadt Villach das alte Zillerbad so verkommen? Dies wieder zu erneuern wäre mal was für die Stadt Villach. Viele Leute sind zu alt um in den See zu steigen. Für Eltern mit kleinen Kindern wäre es übersichtlicher. Ein Spendenaufruf würde sicher viele Gelder einbringen“, heißt es unter anderem auf der Facebook-Seite.

Endlich wieder ein Freibad

Wir haben uns mit der Gründerin der Seite unterhalten und gefragt, was dahinter steckt. Auf die Frage, warum sie die Initiative gestartet hat, antwortete sie uns: „Weil ich es nicht verstehe, wie man dieses schöne Waldbald so verkommen lässt in einem Kurgebiet. Villach spricht immer  von ‚wir möchten die Altstadt beleben!‘ Aja und wie? In dem wir Häuser restaurieren? Nein. Jung und Alt war gerne dort baden an heißen Sommertagen. Es gibt im Umkreis von 15-20 km – wenn nicht weiter – kein Freibad in Villach. Ich wette, viele Villacher würden gerne spenden, damit wir das Zillerbad wieder eröffnen können.“

Die Initiatorin spielt sogar mit dem Gedanken, einen Businessplan für die Wiederbelebung des Zillerbades auf die Füße zu stellen. Die Therme sei für die Villacherinnen und Villacher keine wirkliche Alternative, meint sie zudem: „Viel zu teuer.“ Das Zillerbad befindet sich jedoch in privaten Händen. Die Stadt Villach kann also nicht über eine Neueröffnung entscheiden – ihr sind die Hände gebunden. Vielmehr müsste sich der derzeitige Eigentümer zu einer Millioneninvestition entschließen. Ob das jemals der Fall sein wird, ist fraglich.

Im Jahr 2010 gab es schon einmal einen Antrag der Grünen Villach, das Bad instandzusetzen, dieser verlief allerdings ins Leere.

Das Zillerbad im aktuellen Zustand

Eindrücke aus vergangenen Zeiten

Eure Meinung

Was denkt ihr? Wollt ihr auch das Zillerbad zurück oder reichen euch die Seen und die Therme? Kommentiert auf unserer Facebook-Seite!

Schlagwörter:
Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen