Zum Thema:

20.10.2017 - 16:25Echt skurril: Wartet dieses Auto auf den Bus?20.10.2017 - 15:11Villach bündelt Kompetenzen20.10.2017 - 12:4416-Jähriger beißt Mitschüler in die Nase20.10.2017 - 09:18Wohnungsmarkt Klagenfurt und Villach
Aktuell
Der Bereich wird in der Zeit von 8 bis 13 Uhr nur in eine Richtung befahrbar sein. © KK

Dacharbeiten in der Bahnhofstraße

Verkehrsbehinderung in Villach

Villach – Die notwendigen Dacharbeiten erfordern die Straßensperre und eine Umleitung um den Gefahrenbereich in Villach.

In der Bahnhofstraße, auf Höhe des Gebäudes Nr. 12, sind am Donnerstag, 15. September, in der Zeit von 8 bis 13 Uhr, großflächige Dacharbeiten vorgesehen.

Aus diesem Grund wird der Bereich zwischen Bahnhofplatz und dem Kreuzungsbereich Bahnhofstraße / Klagenfurter Straße stadteinwärts – Richtung Draubrücke – als Einbahn geführt.

Der Verkehr in Fahrtrichtung Bahnhof wird über die Nikolaigasse – Brauhausgasse – unbenannte Verbindungsstraße zwischen Klagenfurter Straße und Zeidler-von-Görz-Straße umgeleitet.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen