Zum Thema:

18.11.2017 - 19:21Köfer räumt mit Gerüchten auf18.11.2017 - 12:39Adventstimmung auf der Drau18.11.2017 - 11:35Mofa-Lenker prallt gegen Betonleitwand17.11.2017 - 19:27Sachbeschädigung in der Nikolaigasse
Aktuell
© fotolia.com Bacho Foto

Lendenwirbelfraktur

Sturz vom 2. Stock

Villach – Am 15. September, gegen 18.00 Uhr, stürzte ein 18-jähriges irakisches Mädchen vom Balkon des zweiten Stockes einer Wohnung in Villach auf den gepflasterten Boden und erlitt eine Lendenwirbelfraktur.

Sie wurde in das LKH Villach eingeliefert und stationär aufgenommen. Nach durchgeführten Erhebungen und Einvernahmen mittels Dolmetscher kann von einem Unfall ausgegangen werden. Die 18-Jährige gab den erhebenden Beamten der PI Landskron gegenüber an, dass sie beim Abnehmen der Wäsche am Balkon aus unbekannter Ursache plötzlich über Schwindelgefühle klagte, ihr Schwarz vor den Augen wurde und sie über das Balkongeländer abstürzte.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen