Zum Thema:

02.12.2016 - 11:25Kärntner Teams glänzen in Gold, Silber und Bronze16.08.2016 - 16:05Glücklicher Gewinner aus Villach05.07.2016 - 09:44Podestplätze und Landesrekord für Villacher
Sport
Schach
© 5min.at

Spieler jedes Alters waren vertreten:

Schnellschach-Landesmeisterschaft in Villach

Villach – Am gestrigen Sonntag, den 18. September, fand die Schnellschach-Landesmeisterschaft im Volkshaus in Villach-Völkendorf statt. Über 60 Kinder und Jugendliche und knapp 50 Teilnehmer in der allgemeinen Klasse nahmen am Turnier, das vom ESV ASKÖ Admira-Villach veranstaltet wurde, teil.

Heute fand die Schnellschach-Landesmeisterschaft im Volkshaus in Völkendorf statt. Über 100 Teilnehmer kämpften in sieben Runden mit je 15 Minuten Bedenkzeit um den Sieg.

Wie auch im Fußball, gibt es im Schach verschiedene Ligen. Neben Bezirksligen und der Unterliga, gibt es auch die Kärntner- und die Bundesliga. Die Spieler des ESV ASKÖ Villach-Admira sind nach der letzten Saison von der Bundesliga in die Landesliga abgestiegen.

Jung und Alt an einem Tisch

„Unser jüngstes Mitglied ist 6 Jahre alt, das älteste 85! Alleine das zeigt, dass Schach von wirklich jedem gespielt werden kann. In unserem Verein gibt es eine Mitgliederzahl von 50 Personen, die sich – wie die meisten nicht glauben können – zu einem großen Teil aus Kindern und Jugendlichen zusammensetzt.“, erzählt uns Walter Ressmann vom ASKÖ Admira-Villach.

Auch bei der gestrigen Veranstaltung waren mehr Kinder und Jugendliche in den Altersklassen der U8 bis hin zur U18 am Start, als Teilnehmer in der allgemeinen Klasse. Schön zu sehen, dass man sich im Denksport Schach keinen Sorgen um den Nachwuchs machen muss!

Und wer selbst einmal Lust hat, bei den Schach-Spielern des ASKÖ vorbei zu schauen, hat jeden Freitag beim Vereinsabend von 18-23 Uhr im Volkshaus in Völkendorf die Möglichkeit dazu!

Schach beim ESV ASKÖ Admira-Villach

Villach Völkendorf
Neubaugasse 9
9500 Villach
Walter Ressmann
Telefon: 06769247423
E-Mail: walter.ressmann@gmx.at
Vereinsabend: jeden Freitag von 18-23 Uhr
Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen