Zum Thema:

03.12.2016 - 11:40„Hier wird die Tradition fortgeführt!“02.12.2016 - 14:2724 Stunden non-stop CrossFit02.12.2016 - 13:53Cyber-Mobbing ist nicht cool!02.12.2016 - 10:48Arbeitsmarktdaten im November
Aktuell
Kurzmeldung
drugs-908533_960_720 kokain drogen
Der gebürtige Villacher handelte ein knappes Jahr mit Kokain © pixabay | stevepb / Symbolfoto

Der 38-jährige Villacher verkaufte Drogen im Wert von 15.000 Euro

Drogen-Dealer ausgeforscht

Villach – Einem 38-jährigen Villacher konnte der Erwerb und Verkauf von insgesamt ¼ Kilogramm Kokain in der Zeit von März 2015 bis April 2016 nachgewiesen werden.

Durch umfangreiche Ermittlungen der Suchtmittelgruppe des Kriminalreferates im SPK Villach konnte ein 38-jähriger gebürtiger Villacher ausgeforscht werden, der verdächtig ist, im Zeitraum März 2015 bis April 2016 mehr als ¼ Kilogramm Kokain erworben zu haben.

15.000 Euro Verkaufswert

Der Mann ist dringend verdächtig das Suchtmittel nicht nur für seinen Eigenkonsum erworben, sondern auch gewinnbringend weiter verkauft zu haben. Konkret konnten zwei Abnehmer ausgeforscht werden, an welche der Beschuldigte unter regelmäßigen Teilübergaben Kokain in einem Straßenverkaufswert von insgesamt circa 15.000 Euro weiter gegeben hat.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen