Zum Thema:

20.06.2018 - 07:26Kegelbahn wird zum Begegnungs­raum19.06.2018 - 08:02Saisonstart auf der Burgarena15.06.2018 - 11:32Zweiter Action-Markt eröffnet hier13.06.2018 - 19:20Ein bisschen New York in Klagenfurt
Leute
Der liebevoll restaurierte Pfarrhof wird am 25. September der Öffentlichkeit präsentiert. © Petra Laubenstein

Eröffnung am 25. September mit Führungen

Pfarrhof in Saak restauriert

Saak – Am 25. September, dem Tag des Denkmals, findet in Saak die Eröffnung des neu restaurierten Pfarrhofes statt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (113 Wörter)

Errichtet im Jahr 1757

Der Saaker Pfarrhof, welcher der spätbarocken Bauzeit zugeordnet werden kann, ist ein Gebäude, das im Jahr 1757 von der damaligen Herrschaft Wasserleonburg errichtet wurde. Das anliegende Wirtschaftsgebäude entstammt mit hoher Wahrscheinlichkeit dem 19. Jahrhundert.

Restaurierung seit 2012

Im Jahr 2012 wurde das Denkmal von der Familie Walker erworben und in den darauffolgenden Jahren wurden die Fassaden, Türen, Fenster, Holzböden und Stuckdecken des alten Pfarrhofes liebevoll restauriert. Der restaurierte Pfarrhof wird am Tag des Denkmals erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt und kann im Zuge einer Führung besichtigt werden.

Eröffnung am 25. September 2016

Öffnungszeiten: 10.00 bis 17.00 Uhr
Führungen: zu jeder vollen Stunde (Dauer ca. 20 Minuten)
Treffpunkt: Pfarrhof/Eingang

Kommentare laden