Zum Thema:

01.12.2016 - 17:37Tiere sind kein Spielzeug!01.12.2016 - 16:01Wertgegenstände im Kfz01.12.2016 - 12:46Innenstadt von Einbruchsserie erschüttert01.12.2016 - 07:53Täter wurden fündig!
Aktuell
ktv Tierheim
Das Tierheim Villach vermittelt nicht nur Hunde an ein neues "Rudel" © KK

Verwaltungsgebäude wurde Ziel von Einbrechern

Einbrecher verwüsten Tierheim

Villach – Bisher unbekannte Täter drangen in der Nacht von Donnerstag, 15. auf Freitag, 16. September ins Verwaltungsgebäude des Kärntner Tierschutzvereins Villach ein. Geld fanden sie keines, der Sachschaden ist dennoch sehr groß.

Büros durchwühlt

Die Mitarbeiterinnen des Tierheimes Villach waren von den Bildern entsetzt, die sich ihnen in der Früh boten. Schränke waren aufgebrochen, Schreibtischläden standen offen und Akten lagen verstreut auf dem Boden. Die Einbrecher drangen in das Verwaltungsgebäude ein und durchwühlten die gesamten Büros. Offensichtlich suchten sie nach Bargeld, denn auch die Bilder, hinter denen sie einen Tresor vermuteten, waren abgehängt.

Kein Bargeld in Büros

Ing. Hannes Mattersdorfer, Präsident des Tierschutzvereines Villach: „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten hervorragende Arbeit und sind jeden Tag mit großem Aufwand bemüht, unser Tierheim vorbildlich zu führen. Wir leben großteils von den Beiträgen unserer Mitglieder, den Patenschaften und natürlich von Spenden. Es ist nicht leicht, als gemeinnütziger und unabhängiger Verein über die Runden zu kommen, das weiß jeder. Jedes Verbrechen ist schlimm und jeder Einbruch einer zuviel. Besonders schwer wiegt jedoch die Tatsache, dass Einbrecher auch Organisationen, wie wir es eine darstellen, als Ziel ihrer verbrecherischen Machenschaften wählen. Ich möchte ganz deutlich sagen, dass wir in unseren Büros kein Bargeld liegen haben. Es wird sich also auch künftig nicht auszahlen, eine Nacht- und Nebelaktion zu starten, um in unserem Haus schnelles Geld zu finden.“

Mitgliedschaft im Kärntner Tierschutzverein Villach

Wer den Tierschutzverein unterstützen möchte, kann sich auf der Seite http://www.tierschutzvereinvillach.at/helfen_mitgliedschaft.php informieren und dort auch eine Beitrittserklärung ausfüllen.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen