Zum Thema:

08.12.2016 - 16:48Teil 2: Das sind Villachs nervigste Ampeln07.12.2016 - 13:33Eislaufspaß sogar bis 21 Uhr07.12.2016 - 13:28Einbruch in Lokal07.12.2016 - 12:24Baumann: „Was außer der Kaffeemaschine funktioniert?“
Wirtschaft
© KK

Die Betriebe der Stadt stellen sich vor

Ohne sie funktioniert nichts!

Villach – Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wirtschaftshof, Wasserwerk, Tiefbau-Kanal und Stadtgarten zeigen am Samstag, 24. September, im Rahmen einer interessanten Leistungsschau in der Villacher Altstadt wer sie sind, und was sie leisten.

Von 9 bis 13 Uhr wird es auf dem Hans-Gasser-Platz heiß her gehen, denn das Programm wird ebenso umfangreich wie spannend sein. Das Publikum erhält, übrigens bei jeder Witterung, unerwartete Einblicke in den weiten Aufgabenbereich der fleißigen Teams.

Alle Hände voll zu tun

„Sauberes Wasser, ein funktionierender Kanal, liebevoll gestaltete Blumenbeete, schneefreie Straßen und vieles mehr sind kein Zufall“, erklärt Bürgermeister Günther Albel. „Dies alles spiegelt die wertvolle Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer städtischen Betriebe wider. Das Team hat das ganze Jahr über alle Hände voll zu tun, damit unser Alltag problemlos funktioniert.

Zu sehen sind unter anderem die riesigen Kehrmaschinen, Wasserwägen, Radlader, Hubsteiger, Schneepflüge genauso wie ein Elektrofahrzeug des Stadtgartens und ein ferngesteuerten Böschungsmäher sowie viele alle andere Geräte aus dem Maschinenpark der Stadt.

Leistungsschau und Rahmenprogramm

Freitag, 24. September, von 9 bis 13 Uhr

  • Geräteschau
  • Infostände
  • Gewinnspiel
  • Hüpfburg

plakat

Schlagwörter:
Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen