ANZEIGE/Leute
© pixabay.com
ANZEIGE

Auf geht's zur "Wiesn":

Am Oktoberfest beim „V-Center“ wird „O’zapft“!

Villach – Wer denkt, er müsse den Herbst in Villach heuer ohne einen kräftigen Schluck aus einem Maß Bier überstehen, der liegt falsch! Das "V-Center" Villach veranstaltet von 13. bis 15. Oktober erstmals das "Perauer Oktoberfest" mit allem was dazu gehört. Und nach dem Motto "Wer feiern kann, kann helfen", wird drei Tage lang Geld für die Unwetter-Opfer in Afritz gesammelt.

Das einzigartige „O’zapft is!“ wird auch heuer wieder in Villach zu hören sein! Nachdem Ende des letztes Jahres bekannt wurde, dass es heuer kein Oktoberfest am „Wasenboden“ in Villach geben wird, dachten einige „Wiesn“-Fans schon, sie müssen in diesem Herbst auf die tolle Oktoberfest-Stimmung und Bier aus dem 1 Liter-Maß verzichten. Doch das „V-Center“ Villach möchte nun die Tradition fortführen und veranstaltet von 13. bis 15. Oktober das erste „Perauer Oktoberfest“ mit freiem Eintritt in einem großen Festzelt vor dem „V-Center“.

Und das beste ist, es soll nicht das erste und gleich letzte Oktoberfest des „V-Centers“ im Stadtteil Perau sein. „Wir möchten es auf jeden Fall jährlich wiederholen – und das sogar noch größer und vor allem noch schöner als es im heurigen Jahr der Fall sein wird!“, zeigt sich das „V-Team“ zielstrebig.

Ein Feuerwerk der Musik

Da gute Musik von einem Oktoberfest gleich wenig wegzudenken ist, wie ein Maß voll Bier und die knusprigen „Bierbrez’n“, wird es beim „1. Perauer Oktoberfest“ bei freiem Eintritt ein Feuerwerk der Musik geben!

Der offizielle Bieranstich am Donnerstag den 13. Oktober um 19 Uhr wird durch „die Böhmische“ der Villacher Stadtkapelle musikalisch beleitet und ab 20 Uhr sorgen „Die Fegerländer“ für Stimmung.

An den darauffolgenden zwei Tagen sind „Die Jungen Wernberger“ und „Die Elchos“ zu Gast auf der Oktoberfest-Bühne. Damit die Stimmung schon am kochen ist, wenn diese Musikgruppen ihre Hits zum Besten geben, sorgen die Gewinner des „Draustädter-Bandwettbewerbs“ vorab für beste Unterhaltung!

banner-oktoberfest-2016

„Oktoberfest Almhütte“ für die Unwetter-Opfer in Afritz

Singen, Tanzen, Lachen und das Leben feiern – all das wartet am „1. Perauer Oktoberfest“ auf euch. Doch leider sind gerade nicht alle Villacherinnen und Villacher in Feierlaune. Das wissen auch die Veranstalter der „Wiesn“ und wollen helfen! Unter dem Motto „Wer feiern kann, kann helfen„, werden drei Tage lang in der „Oktoberfest Almhütte“ Spenden für die Unwetter-Opfer in Afritz gesammelt.

Das Programm am 1. Perauer Oktoberfest

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Einlass ab 17 Uhr
Eröffung durch „die Böhmische“ der Villacher Stadtkapelle
19 Uhr: offizieller Bieranstich
Ab 20 Uhr: Die Fegerländer

Freitag, 14. Oktober 2016

Einlass ab 17 Uhr
Musik der Gewinner des „Draustädter-Bandwettbewerbs“
Ab 20 Uhr: Die Jungen Wernberger

Samstag, 15. Oktober 2016

Einlass ab 17 Uhr
Musik der Gewinner des „Draustädter-Bandwettbewerbs“
Ab 20 Uhr: Die Elchos

Donnerstag bis Samstag

Sammelaktion in der „Oktoberfest Almhütte“: Der Villacher Prinzenadel hilft den Katastrophenopfern in Afritz

Also, holt eure Lederhosen und Dirndln aus dem Keller zurück und auf geht’s zum „1. Perauer Oktoberfest“! Für alle Singles unter euch gibt es hier noch ein paar Tipps, damit auch ihr die „Wiesn“ nicht alleine verlassen müsst. 😉

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen