Zum Thema:

27.11.2016 - 15:45Pensionistin von PKW erfasst27.11.2016 - 08:29Schwerer Unfall mit Frontalzusammenstoß26.11.2016 - 17:41Bergrettung rechnet mit Rekordjahr20.11.2016 - 11:47Führerscheinentzug nach Alko-Fahrt
Aktuell
Kurzmeldung
Rettungsdienst
Schwerverletzt wurde der Mann von der Rettung ins KH Spittal/Drau gebracht © benjaminnotle/ fotolia.com

76-jähriger Döbriacher kommt bei Wendemanöver von Straße ab

Pensionist stürzt mit PKW 100 Meter in die Tiefe!

Döbriach am Millstätter See – Heute Nachmittag, gegen 15.55 Uhr, fuhr ein 76-jähriger Pensionist aus Döbriach am Millstätter See mit seinem PKW rückwärts die Brugger Gemeindestraße in Dellach talwärts um in einer nahe gelegenen Kurve umzudrehen. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und stürzte mit dem PKW ca. 100 Meter über eine steil abfallende Böschung. Der Mann konnte noch selber den PKW verlassen. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde von der Rettung ins KH Spittal/Drau gebracht. Am PKW entstand Totalschaden.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen