Zum Thema:

08.12.2016 - 14:08Schwerer Unfall in Treffen06.12.2016 - 17:49Glatte Straße verursacht Fahrzeugüberschlag06.12.2016 - 07:18Update: Schwerer Verkehrsunfall05.12.2016 - 21:13Schwerer Verkehrsunfall
Aktuell
Der Ehemann der 62-jährigen Frau wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht. © benjaminnotle/ fotolia.com

Feuerwehr muss fließenden Verkehr mehrfach für Aufräumarbeiten stoppen.

Verkehrsunfall in Arnoldstein

Arnoldstein – Ein 59-jähriger Mann lenkte einen Klein-LKW auf der Gailtal Bundesstraße von Hermagor kommend in Richtung Arnoldstein und kollidierte mit dem PKW der Frau.

Klein-LKW kollidiert mit PKW

Heute Morgen um 08.15 Uhr lenkte eine 62-jährige Frau einen PKW von der Autobahnabfahrt Hermagor kommend in Richtung Gailtal Bundesstraße (B 111). Bei der Kreuzung mit der Gailtal Bundesstraße in Stossau, Marktgemeinde Arnoldstein, bog sie in Richtung Hermagor ein. Zu diesem Zeitpunkt lenkte ein 59-jähriger Mann einen Klein-LKW auf der Gailtal Bundesstraße von Hermagor kommend in Richtung Arnoldstein und kollidierte mit dem PKW der Frau.

Bundesstraße mehrfach gesperrt

Durch den Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen schwerer Sachschaden. Für die Unfallerhebungen wurde der Verkehr sowohl auf der Autobahnabfahrt Hermagor und auf der Gailtal Bundesstraße mehrmals kurzfristig angehalten. Zur Reinigung der Fahrbahn stand die FF Arnoldstein mit sieben Mann und einem Fahrzeug im Einsatz.

Der im PKW mitgefahrene Ehegatte wurde zur Kontrolle von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert. Er erlitt jedoch keine Verletzungen.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen