Zum Thema:

05.12.2016 - 21:13Schwerer Verkehrsunfall03.12.2016 - 19:01Verkehrsunfall in Treffen03.12.2016 - 12:33Rettung nach Reitunfall27.11.2016 - 15:45Pensionistin von PKW erfasst
Aktuell
Kurzmeldung
LKH Villach, Krankenhaus, Landeskrankenhaus, LKH, Unfall, Chirurgie
Der Lenker wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht © KK

Fahrer steigt aus und vergisst die Handbremse zu ziehen.

PKW überrollt Lenker

Winkl – Heute Morgen gegen 11.20 Uhr bog ein 66-jähriger Pensionist aus den Niederlanden mit seinem PKW in Winkl, Gemeinde St. Jakob/Rosental, von der Rosental Bundesstraße in eine unbenannte Gemeindestraße ein, um dort eine junge Frau nach dem Weg in Richtung Slowenien zu fragen. Der Lenker stieg aus seinem Fahrzeug und hatte dabei offensichtlich die Handbremse des PKW nicht angezogen. Als er bemerkte, dass sein PKW rückwärts rollte, versuchte er noch in das Fahrzeug zu gelangen, um es anzuhalten. Dabei kam er zu Sturz und geriet mit einem Bein unter die Räder des PKW. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert. Der PKW kam von der Gemeindestraße ab und blieb in der angrenzenden Wiese stehen. Die Gattin des Lenkers sowie zwei Bekannte, die zum Unfallzeitpunkt im PKW saßen, blieben unverletzt.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen