ANZEIGE/Wirtschaft
Jagd
Geschäftsführer David Mischkulnig freut sich schon sehr auf die Eröffnung am kommenden Samstag © 5min.at
ANZEIGE

Hier landet garantiert jeder einen Treffer:

Das neue Mekka für Jagdbegeisterte

Villach – Am kommenden Samstag, den 1. Oktober, eröffnet der gelernte Büchsenmacher David Mischkulnig sein Geschäft - "Alpen Adria Jagd & Sportwaffen" in den ehemaligen "Mode Wöss"-Räumlichkeiten am 8. Mai-Platz in der Villacher Innenstadt. Doch für den jungen und trotzdem sehr erfahrenen Waffenexperten ist dies nicht der erste Schritt in die Selbstständigkeit.

„Aufgrund von vielen Anfragen aus Kärnten habe ich schon seit längerem über ein Geschäft in Villach nachgedacht und als sich die Möglichkeit ergab, dieses Geschäftslokal mit Top-Lage in der Villacher Innenstadt zu übernehmen, musste ich nicht mehr lange überlegen und habe mich zu einer Neueröffnung entschlossen“, erzählt uns David Mischkulnig, der in Mondsee in Salzburg seit knapp drei Jahren das Jagd-Geschäft „Jogdhittn“ führt.

Derzeit laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren – unter wachsamen Augen des Chefs - © 5min.at

Hier findet jeder was er braucht

Von der Luxuswaffe bis zum sportlichen halbautomatischen Gewehr – egal ob Jagd- oder Sportwaffen oder einfach nur Jagd- und Schießzubehör in Form von Bekleidung, Ferngläsern, Messern und vielem mehr, in der „Alpen Adria Jagd & Sportwaffen GmbH“ findet ganz sicher jeder das, was er sucht.

„Schießneulinge, Jungjäger und passionierte Jäger, jeder ist auf der Suche nach einer Ausrüstung, die seinen Ansprüchen entspricht und wir wollen dem entgegenkommen und versuchen immer für alle optimale Angebote zusammenzustellen“,  erklärt der junge Geschäftsmann, der in seiner sehr geringen Freizeit auch gerne auf die Jagd geht.

Kunden wird bester Service geboten, da die „Alpen Adria Jagd & Sportwaffen GmbH“ Markenunabhängig ist und somit auf alle Sonderwünsche eingehen kann und Produkte von allen möglichen Herstellern zu bieten hat.

Man muss kein Jäger sein…

…um im Geschäft von David Mischkulnig einzukaufen: „Wir decken auch einen großen Bereich im Selbstschutz-Bedarf ab. Was heißt, dass man bei uns alles, vom Pfefferspray bis hin zu Signalwaffen erhält!“

Dass es im letzten Jahr einen „Ruck“ in der Gesellschaft gab, hat auch der Waffenexperte bemerkt, der in letzter Zeit immer öfter von Personen aufgesucht wird, die sich selbst schützen wollen.

Jegliche Mittel zum Selbstschutz für Privatpersonen werden neben Jagdwaffen und -Zubehör angeboten - © 5min.at

Erfahrung für beste Beratung

Mischkulnig selbst hat die Fachschule für Büchsenmacher in Ferlach besucht und ist mit dieser Ausbildung und nach seiner acht-jährigen Tätigkeit bei der Salzburger Waffenfirma „Sodia“, mehr als nur ein einfacher Waffenhändler.

Doch auch wenn sich der Chef gerade nicht im Geschäft befindet, muss man auf eine Top-Beratung nicht verzichten! „Bei derzeitigem Stand der Dinge wird mich ein Mitarbeiter im Geschäft unterstützen. Dieser ist selbst Jäger und Sportschütze und ist somit auch technisch sehr erfahren“, sagt Mischkulnig, der nun zwischen Villach und seinem Geschäft in Mondsee, das er zusammen mit einem Partner und einem weiteren Mitarbeiter führt, pendeln wird.

Alpen Adria Jagd & Sportwaffen GmbH

Eröffnung: Samstag, 1. Oktober 2016 ab 11 Uhr mit den Jagdhornbläsern;

Standort: 8. Mai-Platz, 9500 Villach;

Sortiment: Jagdwaffen, Sportwaffen, Jagdzubehör, alles rund um den Selbstschutz für Privatpersonen;

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr, Samstag: 9.00 – 12.00 Uhr;

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen