Zum Thema:

19.01.2017 - 14:25Unfall auf der A10 bei Villach19.01.2017 - 07:4462-jährige Skifahrerin erlitt Verletzungen16.01.2017 - 12:0235-Jähriger rutscht in Gegenverkehr08.01.2017 - 09:16Verkehrsunfall in Wernberg
Aktuell
Kurzmeldung
© pixabay

PKW rollte zurück

Von Auto gegen Zaun gedrückt

Wernberg – Am 30. September gegen 05:40 Uhr lenkte ein 66-jähriger Zeitungsausträger aus Villach seinen Pkw auf dem Buchenweg, Gemeinde Wernberg, in Richtung Osten. Vor einem Wohnhaus hielt er seinen Pkw an, um im Postkasten des dort befindlichen Wohnhauses eine Tageszeitung zu hinterlegen. Nachdem er aus dem Pkw ausgestiegen war, bemerkte er, dass dieser zurück rollte. Beim Versuch, den Pkw anzuhalten, wurde er gegen einen Zaun gedrückt und unbestimmten Grades verletzt. Der 66-jährige wurde von der Rettung in das LKH Villach gebracht.

Schlagwörter:
Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen