Zum Thema:

11.12.2017 - 23:17Baum stürzte auf Dienst-Wagen: Polizist verletzt11.12.2017 - 17:52Besinnliche Klangwolke über der Altstadt11.12.2017 - 12:07Eisglatte Fahrbahn sorgt für PKW-Unfall11.12.2017 - 11:13Villachs Top Events
Aktuell
Kurzmeldung
© pixbay | stux

Unfall

15-Jährige über Motorhaube geschleudert

Villach – Am 06. Oktober um 20:15 Uhr kam es im Kreuzungsbereich zweier Gemeindestraßen in Villach zwischen dem PKW eines 46-jährigen Arbeiters aus Villach und dem Motorfahrrad, gelenkt von einer 15-jährigen Schülerin aus Villach zu einem Frontalzusammenstoß, wobei die Schülerin und eine auf dem Sozius mitgefahrene 16-jähirge Schülerin aus Villach über die Motorhaube des PKW auf die Fahrbahn geschleudert wurden und dabei Verletzungen unbestimmten Grades erlitten. Die beiden Schülerinnen wurden von der Rettung ins LKH Villach gebracht, wo sie ambulant behandelt wurden.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen