Zum Thema:

07.12.2016 - 13:33Eislaufspaß sogar bis 21 Uhr07.12.2016 - 13:28Einbruch in Lokal07.12.2016 - 10:59Ampelanlagen auf der Westtangente modernisiert07.12.2016 - 09:10Die Feuerwehrolympiade kommt
Sport
Mario Auer bei der Weltmeisterschaft in Herzberg/Deutschland
Mario Auer bei der Weltmeisterschaft in Herzberg/Deutschland © Mario Auer/Privat

Mario Auer schlug gleich zweifach zu:

Villacher Vizeweltmeister im Bankdrücken

Herzberg/Villach – Der Villacher Mario Auer kehrte mit zwei Silbermedaillen von der "WUAP"-Weltmeisterschaft 2016 im Bankdrücken und Kraftdreikampf zurück! 

Mit über 550 Startern aus 23 Nationen erkämpfte sich der Villacher Auer Mario in Herzberg in Deutschland im Bankdrücken der Klasse „M1 bis 82.5 kg“ zweimal die Silbermedaille!

Erfolgslauf wurde fortgesetzt

Das Jahr begann für Auer Mario mit einer Goldmedaille bei den österreichischen Meisterschaften in Lienz schon sehr erfolgreich. Danach folgte die Europameisterschaft in Gyula (Ungarn) wo er sich die Silbermedaille erkämpfte!

Der krönende Abschluss diese Jahres war nun die WM in Herzberg (Deutschland) wo er sich als zweifacher Vizeweltmeister in seiner Klasse (RAW und EQUIPMENT) feiern lassen konnte.

Wir gratulieren zu dieser STARKEN Leistung! 😀

Der zweifache Vizeweltmeister im Bankdrücken, Mario Auer, mit seinen Silbermedallien - © Mario Auer/Privat

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen