Zum Thema:

02.12.2016 - 14:2724 Stunden non-stop CrossFit02.12.2016 - 13:53Cyber-Mobbing ist nicht cool!02.12.2016 - 13:28„Hier wird die Tradition fortgeführt!“02.12.2016 - 10:48Arbeitsmarktdaten im November
Leute
Boby Bobner (ganz links) und Gerald Taferner (Mitte) mit dem RTL II Trödeltrupp-Team
Boby Bobner (ganz links) und Gerald Taferner (Mitte) mit dem RTL II Trödeltrupp-Team © Gerald Taferner (Privat)

Zwei Kärntner im Deutschen Fernsehen

Großes TV-Spektakel mit Kärntner Unternehmern

Villach – Die große RTL II Trödeltrupp-Auktionsnacht geht bereits in die zweite Runde. Als Fachexperten und Mitsteigerer wurden dieses Mal auch die beiden Kärntner Unternehmer Boby Bobner und Gerald Taferner eingeladen.

Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr findet die „Große Trödeltrupp-Auktionsnacht & Schnäppchenjagd rund um die Welt“ auf RTL II statt. Zu diesem Zweck hat das, im TV sehr beliebte, Trödeltrupp-Team wieder viele bekannte Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben, sowie einige Fachexperten zur Unterstützung eingeladen.

Auktionsnacht für den guten Zweck

Content der großen Trödeltrupp-Auktionsnacht ist, wie schon beim ersten Mal im April, die Versteigerung verschiedenster Trödel-Schätze für einen guten Zweck. Versteigert werden neben Antiquitäten jeglicher Art, auch zahlreiche Liebhaber- und Sammlerstücke sowie Fahrzeuge. Doch nicht nur die Versteigerungsobjekte sondern auch die zur Unterstützung geladenen Promi-Gäste und Fachexperten, sorgen für jede Menge Unterhaltung.

Kärntner Unternehmer auch mit von der Partie

Mit dabei sind dieses Mal auch der Veldener Boby Bobner (Uhren- und Schmuckhandel) und Gerald Taferner (TAF-Rent Autovermietung und Abschleppdienst). Aufmerksam auf die Beiden wurde RTL durch einen Gast-Auftritt der Zwei bei der „Barbara Karlich Show“ (Ausstrahlung am 3. November um 16.00 Uhr im ORF). Im Interview mit 5 Minuten erzählt Taferner, dass er sich sehr über die Einladung für das RTL II TV-Spektakel gefreut habe. In der Sendung werden die Kärntner den Part von Steigerern einnehmen und durch ihr Fachwissen tatkräftig mitsteigern. Für die zweitägigen Dreharbeiten in den MMC Studios in Köln, wo auch schon Sendungen wie das Supertalent stattfanden, nahmen sie sich extra Zeit.

Ausgestrahlt wird das TV-Event jeweils am Sonntag dem 20. November und dem 18. Dezember um 20.15 Uhr auf RTL II. Genauere Informationen zur Sendung bleiben zwar noch geheim, aber Taferner versichert uns, dass wir gespannt sein dürfen und noch eine riesen Bombe in der Sendung platzen wird.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen