Zum Thema:

02.12.2016 - 16:04Villachs Budget 201701.12.2016 - 19:41Mehr Chancen, mehr Sicherheit, mehr Familienzeit30.11.2016 - 20:34Sicherheitskonferenz in Villach24.11.2016 - 12:08Villach dockt am Datenhighway an
Wirtschaft
Dr. Gert R. Polli als Experte bei den Villacher Wirtschaftsgesprächen
Dr. Gert R. Polli als Experte bei den Villacher Wirtschaftsgesprächen © KK

Villacher Wirtschaftsgespräche

Die Macht der Daten

Villach – Bürgermeister Günther Albel lädt ein zu den heurigen Villacher Wirtschaftsgesprächen und holt sich auch gleich Expertenunterstützung mit ins Boot. Internationaler Sicherheitsexperte Dr. Gert R. Polli fungiert als Redner und Ansprechpartner in Sachen Digitale Daten.

 

Am kommenden Mittwoch, 19. Oktober, ab 19 Uhr im Bambergsaal steht alles unter dem Motto „Wer die Daten hat, hat die Macht“. Der Eintritt ist frei.

Großes Interesse an unseren Digitalen Daten

Spätestens seit der Snowdon-Affäre weiß man, dass unsere digitalen Daten, unser täglicher Schriftverkehr, die Telekommunikation und unsere Gewohnheiten im weltweiten Netz auch für Dritte ziemlich interessant sind. Nachrichtendienste benötigen Datenzugriffe unbedingt für ihre Aufklärungsarbeit. „Es drängt sich jedoch die Frage auf, wozu diese Informationen, die mit großen technischen und finanziellen Aufwand beschafft werden, noch Verwendung finden?“, stellt Bürgermeister Günther Albel in den Raum. Was hat das alles mit uns persönlich zu tun, wer sind hier die Gewinner in diesem Datenkarussell und wer die Verlierer?

Expertenunterstützung bei den Gesprächen

„Im Rahmen unserer Wirtschaftsgespräche wird uns der Sicherheitsexperte Dr. Gert R. Polli über dieses brandaktuelle Thema breite Auskunft geben und Fragen beantworten“, kündigt Bürgermeister Albel ein. Polli, gebürtiger Kärntner, war 25 Jahre in österreichischen Nachrichtendiensten tätig, danach weltweiter Leiter der Siemens AG-Konzernsicherheit „Das Daten-Thema ist aktueller denn je und betrifft wirklich jeden Einzelnen. Ich lade Sie herzlich zu den Villacher Wirtschaftsgesprächen ein.“

Die Bank Austria ist auch heuer wieder Partner der Villacher Wirtschaftsgespräche.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen