fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren26.05.2021 - 19:49Trauriger Einsatz für die Feuerwehr: “Manchmal ist jedes Wort zu viel”26.05.2021 - 18:21Brand in Arriach: “Alle Tiere konnten gerettet werden”
Aktuell - Villach
Feuerwehreinsatz in Völkendorf
Feuerwehreinsatz in Völkendorf © 5min.at

Feuerwehr Großaufgebot

Sirenenalarm in Völkendorf

Völkendorf – Vor wenigen Minuten ereignete sich in Villach-Völkendorf ein Großaufgebot von gleich drei Feuerwehr-Einsatzteams.

 1 Minuten Lesezeit (143 Wörter) | Änderung am 13.10.2016 - 14.29 Uhr

Sechs Feuerwehr-Fahrzeuge kamen zu einem Großaufgebot in Völkerdorf. Wie uns ein Leser mitteilte kam es zur Rauchentwicklung in einem Mehrparteienhaus aufgrund von wahrscheinlich angebranntem Essen. Der Wohnungseigentümer befand sich zum Zeitpunkt der Rauchentwicklung nicht in der Wohnung, jedoch schlugen die Rauchmelder Alarm. Die Einsatzkräfte der Hauptfeuerwache Villach, Feuerwehr Judendorf und der dort zuständigen FF Völkendorf und  konnten die Situation vor Ort jedoch schnell unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Feuerwehrmänner als Highlight für Kinder

Sichtlichen Spaß am Einsatz hatten die Kinder des nahegelegenen Kindergartens, die den Einsatz gespannt und neugierig vom Kindergartenzaun aus verfolgten und beim Eintreffen der Feuerwehr jubelten.

Doch auch wenn der Einsatz für die Kleinen ein großes Spektakel war, hält uns dieser Vorfall wieder einmal die Wichtigkeit von Rauchmeldern vor Augen, um etwaige Brandsituationen zu verhindern.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt Steiermark Graz
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.

Einstellungen Push-Nachrichten