Zum Thema:

28.11.2016 - 16:07Pensionist unter Baum eingeklemmt21.11.2016 - 17:29Atemschutztrupps in Arnoldstein13.11.2016 - 15:42Schwerer Verkehrsunfall am Gailtalzubringer11.11.2016 - 13:10Höchste Anerkennung für unermüdliche Feuerwehrleute
Aktuell
Feuerwehreinsatz in Völkendorf
Feuerwehreinsatz in Völkendorf © KK

Feuerwehr Großaufgebot

Sirenenalarm in Völkendorf

Völkendorf – Vor wenigen Minuten ereignete sich in Villach-Völkendorf ein Großaufgebot von gleich drei Feuerwehr-Einsatzteams.

Sechs Feuerwehr-Fahrzeuge kamen zu einem Großaufgebot in Völkerdorf. Wie uns ein Leser mitteilte kam es zur Rauchentwicklung in einem Mehrparteienhaus aufgrund von wahrscheinlich angebranntem Essen. Der Wohnungseigentümer befand sich zum Zeitpunkt der Rauchentwicklung nicht in der Wohnung, jedoch schlugen die Rauchmelder Alarm. Die Einsatzkräfte der Hauptfeuerwache Villach, Feuerwehr Judendorf und der dort zuständigen FF Völkendorf und  konnten die Situation vor Ort jedoch schnell unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Feuerwehrmänner als Highlight für Kinder

Sichtlichen Spaß am Einsatz hatten die Kinder des nahegelegenen Kindergartens, die den Einsatz gespannt und neugierig vom Kindergartenzaun aus verfolgten und beim Eintreffen der Feuerwehr jubelten.

Doch auch wenn der Einsatz für die Kleinen ein großes Spektakel war, hält uns dieser Vorfall wieder einmal die Wichtigkeit von Rauchmeldern vor Augen, um etwaige Brandsituationen zu verhindern.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen