Zum Thema:

05.12.2016 - 21:51Mutter von eigenem Sohn verletzt05.12.2016 - 21:13Schwerer Verkehrsunfall28.11.2016 - 19:20LKW mutwillig beschädigt28.11.2016 - 17:27Wie sichere ich mein Eigentum?
Aktuell
woman-1006102_1920
Der Mann bedrohte seine Lebensgefährtin und seine eigene Mutter schon seit längerer Zeit © KK

Seit längerer Zeit bedrohte der Mann seine Angehörigen immer wieder mit Gewalt

31-jähriger bedroht Lebensgefährtin und eigene Mutter

St. Jakob im Rosental – Der Mann bedrohte seine Lebensgefährtin und seine Mutter immer wieder mit körperlicher Gewalt.

Ein 31-jähriger Mann versuchte heute Morgen gegen 09:30 Uhr in einer Wohnung in St. Jakob im Rosental seine 25-jährige Lebensgefährtin daran zu hindern ihren Vater zu kontaktieren, indem er drohte ihren Eltern etwas anzutun. Ebenso bedrohte er seine Lebensgefährtin und seine Mutter immer wieder mit körperlicher Gewalt. Die Drohungen gegen seine Lebensgefährtin erfolgen schon seit einem längeren Zeitraum.

Einlieferung in JA Klagenfurt angeordnet

Gegen den 31-jährigen wurde von den Beamten ein Betretungsverbot für die Wohnung ausgesprochen. Nach Abschluss der Vernehmungen und Ermittlungen wurde der Sachverhalt dem diensthabenden Staatsanwalt der StA Klagenfurt mitgeteilt. Dieser ordnete Einlieferung in die JA Klagenfurt aus den Gründen der Tatbegehungs- und Tatausführungsgefahr an. Der Mann wird angezeigt.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen