fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

29.05.2021 - 09:39Wie cool: Jetzt gibt es ein “fliegendes” Boot am Wörthersee26.05.2021 - 15:02Auto flog durch die Luft und über­schlug sich: Zwei Personen verletzt19.05.2021 - 12:15Aufatmen: Keine Masken-Verordnung im Freien07.05.2021 - 14:14Sogar Straßen­sperren möglich: Velden rüstet sich für GTI-Vortreffen
Leben - Villach
Traditionell wurde der Veldener Advent mit der Adventkranzsegnung eröffnet
Traditionell wurde der Veldener Advent mit der Adventkranzsegnung eröffnet © KK/Sobe

Veldender Advent:

Die Engerlstadt am Wörthersee

Velden – Am Freitag, dem 25. November, wurde der 14. Veldener Advent von Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk, Chef-Touristikerin Julischka Politzky und „Engerlchef“ Bernhard Pichler-Koban mit der traditionellen Adventkranzsegnung von Pfarrer Mag. Josef Leyrer eröffnet.

 1 Minuten Lesezeit (193 Wörter)

Velden verwandelt sich in der besinnlichen Adventszeit in eine echte Engerlstadt. Alles glänzt und leuchtet, alles schimmert und scheint. Ein Platz, an dem sich nicht nur Engel wohl fühlen, sondern ganz besonders Kinder. Allerorts treffen die Besucher auf fleißige Engerl, die emsig an den Weihnachtsvorbereitungen arbeiten und besonders den kleinen Besuchern helfen, das lange Warten auf das Christkind zu verkürzen.

Traditionelles Kunsthandwerk und Riesenrad

Neben dem traditionellen Kunsthandwerksmarkt, Engerlpostamt, der Engerlbackstube, dem Engerlschiff und Engerl-Bummelzug gibt es heuer als besonderes Highlight ein Riesenrad vor dem 16-er und das CANDLE LIGHT SHOPPING an jedem Advent-Freitag. Die teilnehmenden Geschäfte und Restaurants haben freitags länger offen (21 Uhr und länger)und die Besucher können bei Kerzenlicht und musikalischen Klängen das weihnachtliche Shoppen so richtig genießen.

“Patenschaft mit Herz”

Auch beim diesjährigen Veldener Advent wird die von Gaby Fischer initiierte Aktion „Patenschaft mit Herz“ veranstaltet. Mit dieser Weihnachtsaktion werden persönliche Herzenswünsche von bedürftigen Kindern und Jugendlichen erfüllt und ist für so manches glückliches Kinderlachen am Heiligen Abend verantwortlich.

Geöffnet ist der Veldener Adventmarkt an allen vier Adventwochenenden sowie am 8. Dezember.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.