fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Wirtschaft - Villach
© immowelt.at

8,70 Euro/m²

Villach hat die günstigsten Mieten

Villach – ...zumindest innerhalb der zehn größten Städte Österreichs. Zu diesem Ergebnis kommt das Mietbarometer von immowelt.at.

 1 Minuten Lesezeit (130 Wörter) | Änderung am 06.12.2016 - 17.14 Uhr

Mit Gesamtmieten von 14 Euro (Median) pro Quadratmeter liegen Salzburg und Wien gleichauf an der Spitze der teuersten Großstädte Österreichs. Zu diesem Ergebnis kommt eine Auswertung von immowelt.at, einem der führenden Immobilienportale Österreichs. Dafür wurden die angebotenen Mietpreise für Wohnungen und Häuser in den 10 größten Städten untersucht.

Die niedrigsten Mieten des immowelt.at-Mietbarometers gibt es in Kärnten. In Villach müssen Wohnungssuchende Gesamtmieten von 8,70 Euro pro Quadratmeter zahlen, in Klagenfurt sind es 9,40 Euro.

Die Mietpreise in den 10 größten österreichischen Städten im Überblick:

miete

Ranking TOP 10

Salzburg    14,00 Euro/m²
Wien        14,00 Euro/m²
Dornbirn    13,50 Euro/m²
Innsbruck   13,20 Euro/m²
Linz        12,10 Euro/m²
Graz        11,00 Euro/m²
St. Pölten  10,00 Euro/m²
Wels         9,40 Euro/m²
Klagenfurt   9,40 Euro/m²
Villach      8,70 Euro/m²
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.