Zum Thema:

01.07.2019 - 14:02Trotz Waldbrand­gefahr: Sie feierten mit Krachern & Feuerwerks­körpern03.06.2019 - 21:59Das Ende des Kirchtags­feuerwerkes28.05.2019 - 07:25Frieden 2 Go: Wenn Schüler schauspielern28.03.2019 - 10:40Kirchtag & Silvester ohne Feuerwerk?
Aktuell - Villach
Silvester in Villach
Silvester in Villach © Pixabay

Ein breitgefächertes Festprogramm

Silvester in unserer Stadt

Villach – Beim bunten Silvesterprogramm in der Villacher Altstadt ist auch heuer wieder für jeden etwas dabei: Zwei Stadtführungen, umfangreiches Kinder- und Familienprogramm, Jahresschlussmesse in der Kirche St. Nikolai, Kulturgenuss in der neuebühnevillach und eine Eisdisco am Rathausplatz.

 1 Minuten Lesezeit (197 Wörter)

 

In unserer Stadt Villach ist auch zu Silvester wieder eine Menge los. Der Tourismusverband Villach verzeichnet bereits in den Tagen vor dem Jahreswechsel und auch Anfang Jänner, sowohl bei den Altstadtbetrieben als auch in Villach-Warmbad, eine gute Buchungslage. Neben Gästen aus Österreich und Deutschland beherbergen die städtischen Hotels und Pensionen wieder zahlreiche Gäste aus Italien.

Aber unsere Stadt hat nicht nur für Gäste, sondern auch für die Einheimischen viel zu bieten an Silvester. Erfahrt hier alles über das Silvesterprogramm 2016!

Das Silvesterprogramm

11 BIS 15 UHR, HAUPTPLATZ

  • Kinderprogramm (Ingo Micheu und Clown Giggo)
  • Blicke in die Zukunft durch Deutung von Bleigießen – Geschmiedete Glücksbringer
  • Ponyreiten
  • Kinderzug und Kinderkarussell
  • Bummelzug durch die Stadt

10.30 UHR

Villacher Altstadtführung italienisch: Treffpunkt Tourismusinformation, Bahnhofstraße 3

11.00 UHR

Villacher Altstadtführung deutsch: Treffpunkt Tourismusinformation, Bahnhofstraße 3

18.00 UHR

Jahresschlussmesse in der Pfarre St. Nikolai, Nikolaiplatz 1

18.30 UND 21.30 UHR

Weihnachtskomödie „Wer klopfet an?“, neuebuehnevillach, Rathausplatz 1

20.00 UHR

Eisdisco in der Eisarena am Rathausplatz

24.00 UHR

Großfeuerwerk (Fußgänger-Draubrücke)

Das traditionelle Silvesterfeuerwerk des Tourismusverbandes Villach ist behördlich genehmigt und findet wie geplant statt.

Kommentare laden
ANZEIGE