Zum Thema:

23.08.2019 - 21:21Faszinierende Wasser­welten zwischen Alpen und Adria23.08.2019 - 18:26Gänsehaut­garantie: Den Black Circus als VIP erleben23.08.2019 - 16:29Dieb stahl iPad, Laptop und Bargeld aus Schule23.08.2019 - 12:01Mobiles Blumenbeet erblüht mal hier, mal da
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Die Betrüger stahlen 3 500 Euro Banknoten.
Die Betrüger stahlen 3 500 Euro Banknoten. © KK

1.500 Euro gestohlen

Trickbetrug im Autohaus

Villach – Zwei bisher unbekannte Täter kauften im Laufe des heutigen nachmittags in einem Autohaus in Villach Scheibenfrostschutz im Werte von 5 Euro. Beim Bezahlen fragte einer der Täter die Kassiererin, ob bei den 500 Euro Geldscheinen bestimmte Nummern/Buchstaben dabei wären, da er diese nämlich sammle. Durch weitere Ablenkung gelang es ihm schließlich drei 500 Euro Banknoten zu stehlen. Das Fehlen des Geldbetrages wurde erst bemerkt, als die Täter das Geschäft bereits verlassen hatten.

 Kurzmeldung
Kommentare laden
ANZEIGE