fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Die Betrüger stahlen 3 500 Euro Banknoten.
Die Betrüger stahlen 3 500 Euro Banknoten. © KK

1.500 Euro gestohlen

Trickbetrug im Autohaus

Villach – Zwei bisher unbekannte Täter kauften im Laufe des heutigen nachmittags in einem Autohaus in Villach Scheibenfrostschutz im Werte von 5 Euro. Beim Bezahlen fragte einer der Täter die Kassiererin, ob bei den 500 Euro Geldscheinen bestimmte Nummern/Buchstaben dabei wären, da er diese nämlich sammle. Durch weitere Ablenkung gelang es ihm schließlich drei 500 Euro Banknoten zu stehlen. Das Fehlen des Geldbetrages wurde erst bemerkt, als die Täter das Geschäft bereits verlassen hatten.

 Kurzmeldung
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.