fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

30.11.2021 - 17:05Massen­karambolage auf A2: Polizei schildert Unfall­hergang24.11.2021 - 08:11Tödlicher Unfall: Frau bei Auffahr­unfall mit LKW gestorben08.11.2021 - 14:39A2 Südauto­bahn: Ein Unfall folgte dem Nächsten23.10.2021 - 06:29Auffahr­unfall: Lenker wurde von Sonne geblendet
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
An den PKW entstand erheblicher Sachschaden.
An den PKW entstand erheblicher Sachschaden. © KK

Erheblicher Sachschaden an PKW

Auffahrunfall verursacht

Villach/Strau – Eine 28-jährige Angestellte aus dem Bezirk Villach lenkte am gestrigen Abend, gegen 21:30 Uhr, ihren PKW auf der B85, im Ortsgebiet von Strau (Gemeinde Ferlach) und übersah dabei, dass ein vor ihr fahrender PKW, gelenkt von einer 20-jährigen Angestellten aus dem Bezirk Klagenfurt, verkehrsbedingt angehalten wurde. Die 28-jährige fuhr mit ihrem PKW auf den PKW der 20-jährigen auf. Durch den Aufprall wurde die 28-jährige leicht verletzt und in das AUKH Klagenfurt eingeliefert, die 20-jährige blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

 Kurzmeldung
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.