fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

29.05.2021 - 09:07Verstärkung für den VSV: Rick Schofield kehrt in den “Adlerhorst” retour28.05.2021 - 12:50VSV-Vorstand: Eishockey-Legende Peter Raffl ist neues Mitglied27.05.2021 - 10:04Marcel Rodman wird neuer Assistant-Coach bei den „Adlern“21.05.2021 - 16:46Starke „Adler“-Partnerschaft: VSV kooperiert mit Kitzbühel
Leben - Villach
© Söhne Villachs/Facebook

"Blau-weiß: Gezeichnet fürs Leben":

Neue Hymne für den VSV!

Villach – "Die Söhne Villachs" sind mittlerweile bekannte Musiker in Villach. Die Band, die sich aus einigen ehemaligen Spielern des EC VSV zusammensetzt, hat nun eine eigene Hymne für die Adler komponiert. Durch das Umschreiben des Liedes "Gezeichnet fürs Leben" von Woflgang Ambros, entstand der Song "Blau-weiß: Gezeichnet fürs Leben", der im Zuge des morgigen Heimspiels des VSV gegen Linz von der Band präsentiert wird. Hier gibt´s schon einen Vorgeschmack auf die neue VSV-Hymne:

 Kurzmeldung | Änderung am 10.01.2017 - 19.26 Uhr

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.