Zum Thema:

22.04.2017 - 11:17Produktrückruf: „Cashew-Cranberry-Mix, 500g“13.02.2017 - 17:07Ferrero ruft Schokoladeeier zurück09.02.2017 - 14:53Produktrückruf Faschingskostüm03.02.2017 - 16:39Produktrückruf bei SPAR!
Aktuell
© pixabay

Produktrückruf:

Salmonellen in Eiern gefunden!

Österreich – Im Produkt „10 frische Eier Käfighaltung Größe XL“ des Vertreibers „DANGL Oswald“ wurden bei Analysen „Salmonellen“ festgestellt.

Betroffen sind die Chargen „Eierstempelung 3-PL 24151304“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum „25.01.2017“. Das Produkt ist nicht zum Verzehr geeignet und kann von den Konsumenten beim Vertreiber zurückgegeben werden. Es besteht die Möglichkeit der telefonischen Rücksprache mit dem Vertreiber. Den Kaufpreis bekommen Kunden selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. Der Vertreiber kommt seiner Eigenverantwortung gemäß den lebensmittelrechtlichen Bestimmungen nach und hat daher einen Rückruf des Produktes veranlasst.

„Diese Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung durch unser Unternehmen verursacht wurde“, so DANGL Oswald.

Schlagwörter:
Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen